SINH™ für Bauprofis und die Heimwerker

Do it yourself

Mit Stolz liefern wir hochwertige MgO-Produkte, begleitet von einer passenden technischen Beratung.
Technical Support Team

Do it yourself

Wir bieten Ihnen Beratung
Erfahren Sie alles über die SINH™ -Produkte und Dienstleistungen, laden Sie die technischen Details und die Basisanleitungen herunter. Oder nehmen Sie für eine Beratung Kontakt mit unserem technischen Supportteam auf.

Haben Sie etwas zu fragen?

Starten Sie ein Live-Chat mit uns
Direkt Antwort!
Klicken Sie bitte auf Chat Fenster ↓↓
Do it yourself

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich Spezialwerkzeug für die Montage von SINH™ board?
Nein. SINH™ board kann leicht bearbeitet und angepasst werden, ohne dass hierfür Spezialwerkzeug benötigt wird. Laden Sie unsere Konstruktions- und Sicherheitsanleitung herunter, um mehr Informationen zu erhalten.
Enthält SINH™ board giftige Stoffe?
Nein. SINH™ board enthält keine giftigen Stoffe und ist frei von Asbest und Silikat.
Ist SINH™ board feuchtigkeitsbeständig?
Ja. SINH™ board ist feuchtigkeitsbeständig. Das heißt, dass SINH™ board, auch wenn es hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt ist, formbeständig bleibt. Dasselbe gilt auch, wenn SINH™ board vollständig in Wasser untergetaucht oder Frost- und Tauwetterzyklen ausgesetzt wird. SINH™ board absorbiert zwar Wasser und Feuchtigkeit, verliert dadurch aber nicht seine Festigkeit oder Form.
Ist SINH™ board feuerbeständig?
Ja. SINH™ board ist nicht brennbar (Klasse A1) und, wenn es korrekt an einer Innenwand angebracht ist (Metallständer- oder Holzgerüst), mindestens 60 Minuten feuerbeständig (gemäß EN 1364-1:2015). Damit erfüllt SINH™ board die europäischen Normen für den Brandschutz.
Kann ich für die Befestigung von SINH™ board Schrauben verwenden?
Ja. Aber wir empfehlen die Verwendung rostfreier Schrauben für die Montage von SINH™ board. Für das Befestigen auf Stahlrahmen mit Schrauben empfehlen wir die Verwendung von Rippensenkkopfschrauben. Für die Befestigung auf Holzrahmen mit Schrauben empfehlen wir die Verwendung von Nadelspitzen-Trompetensenkkopfschrauben Klasse 2/3
Kann SINH™ board CNC- oder lasergefräst werden?
Ja. SINH™ board kann leicht mit einer CNC-Fräsmaschine oder einem Laser bearbeitet werden. Und weil bei SINH™ board auch scharfe Kanten gefräst werden können, ergeben sich endlose Designmöglichkeiten.
Kann SINH™ board gestrichen oder verputzt werden?
Ja. SINH ™ board kann wegen seiner Haftfähigkeit gut gestrichen, mit Kork oder dergleichen gespritzt, gestrichen oder verputzt werden. Für das Auftragen von Farbe oder Putz empfehlen wir, auf die zu bearbeitende Fläche zuerst eine Grundierung aufzutragen. Grundierungen auf Acrylbasis haben nachweislich die beste Wirkung.
Kann SINH™ board leicht auf Maß geschnitten werden?
Ja. SINH™ board kann mithilfe von normalen Bauwerkzeugen problemlos auf Maß geschnitten oder gesägt werden. Für das Sägen von SINH™ board empfehlen wir die Verwendung einer (Tisch-)Kreissäge mit Hartmetallsägeblättern. Laden Sie unsere Konstruktions- und Sicherheitsanleitung herunter, um mehr Informationen zu erhalten.
Können an den SINH™ boards Armaturen aufgehängt werden?
Ja. An den SINH™ boards können, abhängig von der Stärke der Platten, leichte Armaturen aufgehängt werden, wie Klopapierrollenhalter, Duschvorhangschienen, Spiegel, Bretter, Bilderrahmen etc. Verwenden Sie für das Aufhängen immer geeignete Schrauben und Dübel. Wenn Sie in Bezug auf die Tragekraft unsicher sind, wenden Sie sich an uns.
Kann sich Schimmel an SINH™ board bilden?
Nein. Dank der offenen Molekularstruktur und einer hohen Feuchtigkeitsdurchlässigkeit kann sich kein Schimmel oder Bakterien an SINH™ board ansiedeln. Das gilt auch für Insekten, wie beispielsweise Termiten. SINH™ board ist gut für Räume geeignet, die HACCP-Richtlinien entsprechen müssen.
Muss ich zwischen den SINH™ boards Fugen frei lassen?
Ja. Achten Sie darauf, bei der Montage/beim Anbringen zwischen den nebeneinanderliegenden SINH™ boards ausreichend Platz zu lassen. Damit kann Rissbildung vermieden werden, wenn sich die Platten ausdehnen oder schrumpfen. Als Fugenbreite wird eine halbe Plattenstärke empfohlen.
Wie muss SINH™ board gelagert werden?
SINH ™ boards werden mit Aufklebern versehen und verpackt auf Paletten geliefert, um Verwitterung und Schäden an den Kanten zu vermeiden. SINH ™ boards müssen flach auf einer Palette in einem trockenen Innenraum gelagert werden. Um Beschädigungen und Verformung zu vermeiden, dürfen die Platten nicht aufrecht(lehnend) gelagert werden. Obwohl SINH™ boards gegen Feuchtigkeit und Wasser beständig sind, müssen sie in einem trockenen, möglichst feuchtigkeitsfreien Raum gelagert werden. Dadurch wird vermieden, dass zwischen den Platten Feuchtigkeitsansammlungen entstehen, wodurch auf den Platten Wasserränder entstehen können. Um unnötigen Schaden am Produkt zu vermeiden, empfehlen wir, die SINH ™ boards mit mindestens zwei Personen zu bewegen/heben.
View all frequently asked questions
test5914
test6150
test5907
test4816
test4947
test5343
test4819
test6151
test6115
test6147

Downloads


Our products

Anleitungsvideos